FACHLEUTE

CITÉ DU TRAIN - SNCF-ERBE 

Besuchen Sie die Cité du Train - Patrimoine SNCF, das größte Eisenbahnmuseum Europas, in Mulhouse, Elsass, und entdecken Sie das unglaubliche Eisenbahn-Epos Frankreichs, von den Anfängen der ersten Dampflokomotiven bis zum TGV!

COVID-19 | GESUNDHEITSPASS

Der Zugang zur Cité du Train - Patrimoine SNCF ist ab 12 Jahren unter Vorlage des SANITÄRPASSES bedingt

Einer der folgenden drei Nachweise bildet den HEALTH PASS :

• einen Impfausweis (zweite Dosis) von mehr als 7 Tagen,

• Ein PCR- oder Antigentestzertifikat von weniger als 24 Stunden,

• Ein Genesungszertifikat von COVID-19 ( Tests  RT-PCR oder Antigen positiv  von mehr als 11 Tagen und weniger als 6 Monaten weisen auf ein begrenztes Risiko einer Reinfektion mit Covid-19 hin. ).

Es kann an der Museumsrezeption in Papierform oder digital (Anwendung ALLE ANTICOVID) vorgelegt werden. Die Verifizierung erlaubt Ihnen nicht, auf Ihre medizinischen Daten zuzugreifen oder sie zu speichern.

Weitere Informationen zum Gesundheitspass und den vorzulegenden Belegen:  regierung.fr

Ohne Vorlage des SANITÄRPASSES wird Ihnen kein Zugang zum Museum gewährt und es erfolgt keine Rückerstattung.