20.02.29_EN_VOITURE_SIMONE__©North_séb

FACHLEUTE

Persönliches Tagebuch

THEATRALISIERTE TOUREN

acheter_noir.png

Was wäre, wenn Sie die Möglichkeit hätten, mit außergewöhnlichen Zügen in die Vergangenheit zu reisen?
Das bieten Ihnen unsere lustigen Guides: Micheline, Laurette, Jules & Bernard.

Nachdem Sie zwei Jahre lang von den schönsten Stücken der Sammlung des Museums geträumt haben, ist es eine ganz neue Geschichte und neue Züge, zu deren Entdeckung Sie diesen Sommer einladen ...

Bei einem ihrer vielen Museumsbesuche fanden unsere vier Guides eines Tages - in einem Postwagen - ein Tagebuch, das offenbar nie beim Empfänger ankam. Es erzählt eine überwältigende Liebesgeschichte, die von Madeleine und Paul. Wir sind 1940 in Langres.

Warum wurde dieses Tagebuch so viele Jahre nach den Ereignissen gefunden? Wer sind die Helden dieser Geschichte? Was sind sie geworden? Wohin wird uns diese Suche nach Wahrheit führen?

Von Zug zu Zug werden Sie mit seinen liebenswerten Charakteren, die so verrückt wie bunt sind, eine großartige Liebesgeschichte neu erleben, die je nach Ihrer Entscheidung endet!

Ein emotionaler Besuch erwartet Sie in der Cité du Train. Also, fahr Simone!

Eine originelle Kreation für die Cité du Train - Patrimoine SNCF von der Versatile Company.

Fotos: Sébastien Nord | Video: GKProd

 

PRAKTISCHE INFORMATION

 

  • Online-Reservierung erforderlich

  • Ihr Ticket beinhaltet den Eintritt in das Museum (von 10 bis 18 Uhr am Tag Ihrer Vorführung, außer 1. November von 10 bis 17 Uhr)

  • 2 Vorstellungen pro Vorstellungstag: 14:00 und 15:45 Uhr

  • Besuch von einem professionellen Schauspieler, nur auf Französisch

  • Dauer: ca. 1h15.

  • Empfohlen für Kinder ab 12 Jahren  und in Begleitung ihrer Eltern.

  • Nicht zugänglich für Personen mit eingeschränkter Mobilität und Kinderwagen.

SANITÄRMASSNAHMEN

 

  • Maximal 10 Besucher pro Gruppe + der Guide

  • Maske erforderlich  alle Teilnehmer ab 11 Jahren

  • Der Guide wird hydroalkoholisches Gel bei sich haben

  • Entfernung zwischen den Teilnehmern und dem Guide

​​

Wir befolgen täglich nationale und lokale Empfehlungen und Entscheidungen. Auch die getroffenen Maßnahmen dürften sich ändern.