EXPERIENCE (2).jpg

Y ERFAHRUNG

acheter_noir.png

Im Jahr 2020 bietet Ihnen die Cité du Train, das Heimatmuseum der SNCF, mehrere Tage voller Entdeckungen  Gewerke des Führens von Schienenfahrzeugen mit einer Übungszeit auf den Gleisen des Museums  !

Wussten Sie, dass es Sache des Streckenführers ist, seine Zugmaschine selbst zu überprüfen, bevor er den Zugkopf einsetzt? Oder dass der Bahnverkehr einer speziellen Beschilderung unterliegt, die auf Knopfdruck gesteuert werden muss?

 

Kommen Sie für einen Tag und was auch immer Ihr Wissen ist, und entdecken Sie diese aufregende Welt in Begleitung von  Enthusiasten: die Freiwilligen der Cité du Train.

DAS YOYO DER MANÖVER

Kleine Diesellokomotiven mit geringer Leistung werden für den Rangierdienst in Bahnhöfen oder für bestimmte Anschlussgleise eingesetzt.  : Lokomotiven.  Ihre häufigen Rundfahrten auf den Gleisen und ihre mit Y beginnende Seriennummer haben ihnen den Spitznamen "  jo-jo  ".

 

Anlässlich dieser Tage der Entdeckung ist es auf diesem Material - mit einer Lackierung "  Stadt des Zuges  - dass Sie Ihren Unterricht in Begleitung von Freiwilligen des Museums machen können.

ROUTE DES TAGES :

  • 10h  : Begrüßungskaffee, Präsentation des Museums und seiner Missionen

  • 11 Uhr  :  Theoretische Schulungen rund um die Fahrberufe (Sicherheit, Signaltechnik, Verhalten in den Gleisen ...) und Erläuterungen zur Bedienung von a  Loktraktor Y 7100.

  • 12:30 Uhr.  :  Frühstück

  • 14 Uhr  : Üben  (Fahren und Manövrieren)

  • 17 Uhr  : Ende des Tages

 

PRAKTISCHE INFOS :  

  • Termine  : Samstags Samstags 4. April, 9. Mai, 13. Juni, 12. September und 10. Oktober 2020

  • Nur nach vorheriger Reservierung

  • Begrenzt auf 6  Personen pro Sitzung *

  • Mindestalter  : ab 18  Jahre

  • Kleidung erforderlich  : feste Kleidung, die Fett und Schmutz nicht fürchtet,  Sicherheits- oder hohe Wanderschuhe (die restliche Ausrüstung wird vom Museum gestellt).

  • Rate  : 95 € * (inklusive Vereinsmitgliedschaft, Schulung und  Mittagessen)

  * Die Mindestteilnehmerzahl ist auf 2 festgelegt. Wird diese Zahl nicht erreicht, behält sich die Cité du Train das Recht vor, die Sitzung auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. ​​​​​​​

** Ohne Buchungsgebühren ​​​​​​​

 
  • 18. Juni, 10:00 – 17:00
    Cité du Train - Erbe der SNCF, 2 Rue Alfred de Glehn, 68200 Mulhouse, Frankreich
    Im Jahr 2020 bietet Ihnen die Cité du Train, das Kulturerbemuseum der SNCF, mehrere Tage an, um das Handwerk des Schienenfahrzeugführers mit einer Übung auf den Gleisen des Museums zu entdecken!
    Teilen
  • 10. Sept., 10:00 – 17:00
    Cité du Train - Erbe der SNCF, 2 Rue Alfred de Glehn, 68200 Mulhouse, Frankreich
    Im Jahr 2020 bietet Ihnen die Cité du Train, das Kulturerbemuseum der SNCF, mehrere Tage an, um das Handwerk des Schienenfahrzeugführers mit einer Übung auf den Gleisen des Museums zu entdecken!
    Teilen
  • 08. Okt., 10:00 – 17:00
    Cité du Train - Erbe der SNCF, 2 Rue Alfred de Glehn, 68200 Mulhouse, Frankreich
    Im Jahr 2020 bietet Ihnen die Cité du Train, das Kulturerbemuseum der SNCF, mehrere Tage an, um das Handwerk des Schienenfahrzeugführers mit einer Übung auf den Gleisen des Museums zu entdecken!
    Teilen
  • 07. Mai, 10:00 – 17:00
    Cité du Train - Erbe der SNCF, 2 Rue Alfred de Glehn, 68200 Mulhouse, Frankreich
    Im Jahr 2020 bietet Ihnen die Cité du Train, das Kulturerbemuseum der SNCF, mehrere Tage an, um das Handwerk des Schienenfahrzeugführers mit einer Übung auf den Gleisen des Museums zu entdecken!
    Teilen